Ski- & Snowboardkurse in Corona Zeiten

In Zeiten wie diesen, in denen Corona den Alltag bestimmt, müssen auch wir uns Fragen ob wir überhaupt Kurse statt finden lassen können. Natürlich wäre es jetzt ein leichtes sofort zu sagen, dass es unvernünftig wäre unter diesen Bedingungen Skikurse anzubieten.  Aber nach intensiven Überlegungen glauben wir dass die Freizeitaktivität, wie wir Sie in unseren Kursen anbieten heute wichtiger sind denje.

Informationsstand Corona:

Letztes Update:

30.09.2020

Gerade jetzt sollten wir Sport treiben:

Aus folgenden Gründen fühlen wir uns trotz Corona dazu Motiviert euch Kurse anzubieten, obwohl die notwendigen Schutzmaßnahmen für uns deutliche Mehrarbeit bedeuten:

  • Sport hilft Alltagsstress abzubauen
  • Sport stärkt Körper und Geist 
  • Sport schafft Erfolgserlebnisse und weckt Leidenschaft
  • Sport hat einen soliden gesellschaftlichen Wert

Entschluss:

Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden, trotz der Pandemie und dem damit verbundenen Mehraufwand Ski- und Snowboardkurse diesen Winter anzubieten!

Natürlich steht die Sicherheit und Gesundheit von euch und natürlich auch von uns an erster Stelle. Daher werden wir unsere Kurse mit kleinen Einschränkungen durchführen. Wichtig an dieser Stelle ist, das wir auf eure Mitarbeit und euer Verständnis angewiesen sind! Das beste Hygienekonzept kann nur funktionieren wenn sich jeder eigenverantwortlich daran hält. Somit ist die Rücksicht von jedem einzelnen Gefragt um die Gruppe zu Schützen.

Sollte sich die Situation mit Corona weiterhin verschlechtern, müssen wir die Lage neu bewerten. Aktuelle Informationen erhaltet ihr immer auf Anfrage oder auf unserer Homepage!


Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen während Corona:

Die AHA-Regel sind immer gut!

  • Abstand (>1,5m wenn keine Maske getragen wird)
  • Hygieneregeln (regelmäßiges Hände Waschen / In die Armbeuge niesen)
  • Alltagsmaske tragen

Wir sind vorbereitet:

  • Limitierte Teilnehmerzahlen bei allen Kursreihen
  • Busse werden nicht voll besetzt
  • Skilehrer halten sich an Infektionsschutzstandard
  • Skilehrer sind auf die Maßnahmen vorbereitet worden
  • Sessel- und Schlepplifte haben Vorzug bei der Wahl der Liftanlage
  • Sofortiger Kursausschluss bei Infektionsverdacht
  • Hygeniekonzept aufgebaut aus den Empfehlungen des DSLV

Bestätigung vor Antritt der Fahrt:

Bestätigung über Gesundheitszustand zu beginn des Kurses.

Bitte dieses Dokument ausdrucken, ausfüllen und Unterschrieben zum ersten Kurstag mitbringen! Ihr selbst seit hier in der Verantwortung dieses Dokument wahrheitsgemäß auszufüllen!

Verhaltenskodex für die Teilnahme an unseren Kursen während Corona

  • Kursanmeldung:
    • Es wird empfohlen die Anmeldung für unsere Kurse ONLINE durchzuführen!
  • Generelle Verhaltensregeln im Bus:
    • Maskenpflicht während der gesamten Busfahrt
    • Die zum Beginn der Reise eingeteilte Sitzplan muss eingehalten werden (keine Vermischung der Gruppe!).
    • Beim Ein- und Ausstieg auf die Durchsagen achten und diese befolgen
    • Hände desinfizieren beim Einstieg in den Bus (für Desinfektionsmittel wird gesorgt sein!)
  • Verhaltensregeln beim Ein- und Aussteigen aus dem Bus
    • Pinkelpause:
      • Den Bus gestaffelt in den zugeteilten Sitzgruppen verlassen und stets auf Abstand achten
      • Während der Pinkelpause auf das einhalten der AHA-Regeln achten! 
      • Hände desinfizieren beim Einstieg in den Bus  (für Desinfektionsmittel wird gesorgt sein!)
    • Ankunft im Skigebiet:
      • Niemand verlässt den Bus ohne gesonderten Aufruf.
      • Kurse Verlassen gestaffelt UND nach Aufruf den Bus
        • Eure Skilehrer werden vor dem Bus die Kurse in Empfang nehmen
        • Ab diesem Zeitpunkt gelten die Abstandsregeln auch zwischen den Kursgruppen
      • Sobald die Kurse den Bus verlassen haben Folgen die Gäste
    • Abreise im Skigebiet:
      • Die Kurse werden gestaffelt den Bus betreten und die Sitzplätze einnehmen. 
      • Hände desinfizieren beim Einstieg in den Bus  (für Desinfektionsmittel wird gesorgt sein!)
  • Verhaltensregeln während der Kurse:
    • Innerhalb der Kurse gilt ebenfalls die Abstandsregel >1,5m beziehungsweise die Maskenpflicht
    • Während des Kurses gilt die Maskenpflicht immer dann wenn:
      • Abstandsregel nicht eingehalten werden kann
      • Beim Anstehen am Lift
      • Während der Fahrt im Lift
      • Hin- und Rückweg zur Toilette
      • Hin- und Rückweg zur Mittagspause

Wir bitten hier um eure aktive Mitarbeit damit der Kurs sicher und ohne gesundheitliches Risiko stattfinden kann!

Bei Fragen:

Falsch ihr Fragen zu diesen Thema haben solltet bitten wir euch uns über die Funktion Kommentare unten auf dieser Seite oder über Facebook zu kontaktieren. So können wir eure Anfragen besser bearbeiten. Vielen Dank.


Wir wünschen euch weiterhin beste Gesundheit und alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ihre Profiskischule im Grossraum Augsburg