Einstieg Freestyle Snowboard / Lernebene Schwarz

Folgen Sie uns!

Samstagskurs_2014Jan14_034Folgende Infos zum Snowboard Freestyle-Einstiegskurs, auch Lernebene Schwarz genannt:

Vorkenntnisse:
Sicheres Fahren auf schwarzen Pisten, Carven,
Switch-Fahren, schnee- und geländeangepasstes Fahren.

Kursinhalte:
Der Park & Style Kurs verbindet Elemente des C-Kurses (rote Lernebene), wie Carven, Switch fahren und kontrolliertes Befahren schwarzer Pisten mit Themen aus der schwarzen Lernebene. In dieser Lernebene liegt der Fokus, wie der Name des Kurses schon verrät, im Freestylebereich, wie Kicker, Boxen, Airtricks, sowie das sichere Verhalten in Funparks.

Lehrinhalte werden an das Können, den Fortschritt der Teilnehmer sowie an die Schneelage und Geländebeschaffenheit angepasst!
Hier ist das Tragen von Helm und Protektoren
verpflichtend!


 

Lernebene Schwarz:

Experte
Ziel: Sicheres Bewältigen von jedem Gelände und im Park
Praxiswissen: Fahreigenschaften und ihre Auswirkungen, Gelände-, Park- und Risikomanagement

Lerninhalte:
• Freeride: souverän in jedem Gelände – Steilhang, Buckel, Tiefschnee
• Park & Style: Springen über Schanzen mit Rotationen, Beherrschen von verschiedenen Slidetricksüber Boxen/Rails
• Variationsreiches Kurvenfahren mit Freestyle-Elementen
• Schneller Kurvenwechsel und hochwertige Kurvensteuerung (fw/sw)

Lehrinhalte werden an das Können, den Fortschritt der Teilnehmer sowie an die Schneelage und Geländebeschaffenheit angepasst!
Hier ist das Tragen von Helm und Protektoren
verpflichtend!

Folgen Sie uns!

Ihre Profiskischule im Grossraum Augsburg